Brücken Deutschland

Die Geierlay Hängeseilbrücke im Hunsrück ist eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Als eine der längsten Hängeseilbrücken bietet sie ein Abenteuer für Naturliebhaber. Überquere die Brücke und spüre den Nervenkitzel, wenn sich unter dir die Schlucht auftut und der Blick über die Landschaft des Hunsrücks weit wird. Ein Besuch der Geierlaybrücke ist ein unvergessliches Erlebnis, das dich mit seinen beeindruckenden Ausblicken und seiner imposanten Konstruktion faszinieren wird. Bevor ich gleich näher auf meine persönlichen Eindrücke von der Geierlaybrücke eingehe, möchte ich dir drei weitere unvergessliche Ausflugsziele vorstellen. Der Calmont an der Mosel ist mit seinen steilen Weinbergen und malerischen Wanderwegen ein Paradies für Naturliebhaber. Ein weiteres Highlight ist der Drachenfels am Rhein. Diese markante Erhebung bietet einen spektakulären Ausblick über das Rheintal und die Möglichkeit, die Ruine der Burg Drachenfels samt Schloss Drachenburg zu erkunden. Ein Besuch der Teufelsschlucht in der Eifel zeigt dir bizarren Felsformationen und dunkle Höhlen in einer Märchenland-Kulisse.
–> Calmont
–> Drachenfels
–> Teufelsschlucht

Bevor du deine Reise zur Geierlaybrücke antrittst, empfehle ich dir, dich auf der Webseite über alle Details zu informieren und meine persönlichen Erfahrungen zu lesen, damit du das Beste aus deinem Ausflug herausholen wirst. Tausende andere Leser haben bereits von meinen Geheimtipps profitiert. Teile sie gerne mit deinen Freunden, damit auch sie die Schönheit und Vielfalt entdecken können. Ein Klick am Ende dieses Beitrags genügt, um den Beitrag kostenlos über WhatsApp, E-Mail oder Facebook zu teilen.

Nun wünsche ich dir eine unvergessliche Zeit bei der Geierlaybrücke!

DER REISEBLOGGER
Markus Schmidt

5/5 - (94 votes)

Die schönsten Brücken in Deutschland

Die Geierlaybrücke gehört zu den schönsten Brücken in Deutschland. Sie ist mehr als nur eine Brücke, um von einer Talseite zur anderen Talseite zu gelangen. Neben dieser bekannten Hängebrücke gibt es weitere Brücken in Deutschland, die du einmal gesehen haben solltest. Wir haben sie schon besucht und berichten hier darüber. Teilweise erfüllen sie einen Zweck. Es gibt aber auch sogenannte Soda Brücken in Deutschland – Brücken, die einfach nur so da sind. Sie sind Bauwerk und Kunstwerk und forcieren keinen Zweck. Dazu gehört gleich die erste Brücke in Deutschland, die wir hier zeigen. Lass dich inspirieren und klick einfach einmal hinein in unsere Erlebnisse:

Rakotzbrücke in der Lausitz

Eine der beühmtesten Soda Brücken Deutschland: Die Rakotzbrücke
Eine der beühmtesten Soda Brücken Deutschland: Die Rakotzbrücke

Rakotzbrücke: Die Rakotzbrücke ist eine der geheimnisvollsten und faszinierendsten Brücken in Deutschland. Sie befindet sich im Kromlauer Park in der Lausitz und ist ein wahres Meisterwerk der Gartenbaukunst. Die Rakotzbrücke, auch Teufelsbrücke genannt, zieht Besucher mit ihrer perfekten halbkreisförmigen Spiegelung im Wasser magisch an. Die Rakotzbrücke ist eine Soda Brücke in Deutschland. Du kannst nicht über die Brücke gehen, es kann kein Auto darüber fahren. Sie ist einfach nur zum Bewundern. Zu internationaler Berühmtheit hat es die Rakotzbrücke Dank dem Aufscheinen im Hollywood-Trailer von Matrix gebracht, nachdem sie zuvor bereits im ZDF Film „Der Zauberlehrling“ zu sehen war. Ist ist Nach den großen Umbauarbeiten ist die berühmte Brücke seit Sommer 2021 im neuen Glanz zu sehen und zu fotografieren – schau hier das faszinierende Bild der Rakotzbrücke

Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz

Brücken Deutschland, die echte Sehenswürdigkeiten sind: Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz
Brücken Deutschland, die echte Sehenswürdigkeiten sind: Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz

Basteibrücke: Die Basteibrücke ist eine der berühmtesten Brücken in Deutschland. Sie befindet sich in der Sächsischen Schweiz und thront majestätisch auf den bizarren Sandsteinfelsen des Elbsandsteingebirges. Die Brücke verbindet die Bastei, einen beeindruckenden Aussichtspunkt, mit anderen Felsformationen und bietet atemberaubende Ausblicke auf das Elbtal und die umliegende Landschaft. Bereits 1826 wurde die erste Basteibrücke erichtet – damals aus Holz. Heute ist die Basteibrücke aus Stein die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Sächsischen Schweiz. Die sieben steinernen Bögen überspannen die Schlucht. Wir empfehlen dir die Brücke in Verbindung mit der Wanderung durch die Felsenschlucht der Schwedenlöcher! Hier die Bilder und alle Infos zur Basteibrücke.

GUT ZU WISSEN
Wenn du die atemberaubende Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz besuchst, empfehlen wir dir, deine Entdeckungstour in der Region fortzusetzen und zwei weitere spektakuläre Ziele zu erkunden: das Prebischtor und die Tyssaer Wände. Von der Basteibrücke aus sind das Prebischtor und die Tyssaer Wände schnell zu erreichen. Das Prebischtor ist eines der größten natürlichen Sandsteinfelsentore Europas und befindet sich in der benachbarten böhmischen Schweiz in Tschechien. Ein angenehmer Wanderweg führt durch die malerische Landschaft der böhmischen Schweiz und bietet unterwegs atemberaubende Aussichten auf Sandsteinfelsen, grüne Wälder und wilde Schluchten. Nach etwa 1,5 Stunden Wanderung erreichst du das majestätische Prebischtor. Das imposante Felsentor ist ein beliebter Aussichtspunkt und bietet einen unvergleichlichen Panoramablick über die umliegende Landschaft. Die Tyssaer Wände sind ein weiteres Highlight. Diese beeindruckenden Sandsteinfelsen ragen bis zu 70 Meter in die Höhe und bilden eine faszinierende Kulisse für Naturliebhaber und Fotografen. Hier kannst du durch ein Felsenlabyrinth wandern.

Kettensteg in Nürnberg

Sehenswerte Brücken Deutschland, die mitten in der Altstadt liegen: Der Kettensteg in Nürnberg
Sehenswerte Brücken Deutschland, die mitten in der Altstadt liegen: Der Kettensteg in Nürnberg

Kettensteg: Der Kettensteg in Nürnberg ist die älteste erhaltene eiserne Kettenbrücke in Europa. Sie sollte eigentlich schon abgerißen werden, blieb zum Glück aber doch stehen. Als älteste erhaltene eiserne Kettenbrücke Europas ist sie ein wertvolles Zeugnis der Ingenieurskunst aus vergangenen Jahrhunderten. Die Brücke beeindruckt mit ihrer filigranen Bauweise und ihren eleganten, geschwungenen Linien. Obwohl sie ursprünglich für den Verkehr konzipiert war, ist sie heute vor allem eine beliebte Sehenswürdigkeit und ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Der Kettensteg bietet einen wundervollen Blick auf die Pegnitz und die historische Altstadt von Nürnberg, was ihn zu einem perfekten Ort für Spaziergänge und Fotomomente macht. So schaut diese besondere Brücke heute aus: Alle Informationen und Bilder vom Kettensteg.

Landungsbrücken in Hamburg

Die Landungsbrücken sind außergewöhnliche Brücken in Deutschland und zugleich ein Herzstück Hamburgs: Die 10 eigenartigen Brücken bilden das Bindeglied zwischen der historischen Hansestadt und dem Wasser. Über die Landungsbrücken kommen Hamburger und Gäste auf die Fähren. Mit ihnen geht es der Elbe entlang zum Sandstrand, auf Hafenrundfahrt oder noch weiter. Hier treffen Einheimische und Besucher aufeinander, um den Charme des Hafens zu erleben und die Schönheit der Stadt vom Wasser aus zu bewundern. Die Landungsbrücken sind nicht nur ein Ort der Mobilität, sondern auch ein beliebter Treffpunkt zum Flanieren und Entspannen. Hier kann man an den zahlreichen Restaurants und Cafés verweilen, den Fährverkehr beobachten oder eine Hafenrundfahrt unternehmen. Die Atmosphäre ist lebendig und einzigartig, und die Landungsbrücken bieten einen unvergesslichen Blick auf Hamburgs maritime Seele.
–> Landungsbrücken

Bekannte Brücke am Lechfall: Der Maxsteg

Brücken Deutschland, die leicht zu erreichen und zudem sehenswert sind: Der Maxsteg am Lechfall
Brücken Deutschland, die leicht zu erreichen und zudem sehenswert sind: Der Maxsteg am Lechfall

Der Lechfall ist besonderer Wasserfall im Allgäu. Am Stadtrand von Füssen fällt der Lech 12 Meter in die Tiefe. Das Wasser fällt dabei nicht in einem großen Schwall, sondern über 5 riesige Stufen. So ergibt sich ein einzigartiges Fotomotiv, das wir an keinem anderen Wasserfall gefunden haben. Beobachten kannst du den Lechfall am besten vom Maxsteg, der zu Ehren des König Max errichtet wurde. Diese Brücke überspannt den gesamten Lech beim Lechfall. Die Brücke erlaubt einen beeindruckenden Blick auf das schäumende Wasser und die malerische Umgebung des Lechfalls. Die Aussicht von hier aus ist einfach atemberaubend und bietet Fotografen und Naturliebhabern eine unvergleichliche Kulisse für einzigartige Aufnahmen. Der Maxsteg ist ein Ort der Ruhe und Einkehr, an dem man die Schönheit der Natur in ihrer ganzen Pracht genießen kann.
–> Lechfall

Marienbrücke Neuschwanstein

Blick von der bekannten Brücke in Deutschland auf das Schloss Neuschwanstein
Blick von der bekannten Brücke in Deutschland auf das Schloss Neuschwanstein

Die Marienbrücke ist 35 Meter lang und überspannt die Pöllatschlucht. Von der Brücke geht es bis zu 90 Meter tief hinunter in die Schlucht. Damit aber nicht genug: Von der Marienbrücke hast du den schönsten Blick auf das berühmte Schloss Neuschwanstein. König Ludwig II hat die Brücke aus Stahl erbauen lassen. Sein Vater hat die Brücke ursprünglich als Holzbrücke errichtet, um mit dem Pferd auf die umliegenden Berge reiten zu können. Die Brücke ist ein unverzichtbares Ziel für jeden Besucher, der das märchenhafte Flair von Schloss Neuschwanstein hautnah erleben möchte. Die Marienbrücke, benannt nach Königin Marie von Bayern, die sie einst in Auftrag gab, bietet eine spektakuläre Aussicht und ist ein beliebter Ort für Fotos und Erinnerungen. Die einzigartige Lage der Brücke ermöglicht es den Besuchern, das Schloss aus einem Winkel zu betrachten, der seine ganze Pracht und Schönheit offenbart.
–> Marienbrücke

Panoramabrücke in Deutschland zum Wandern

Brücken Deutschland, die du bei einer Wanderung erlebst: Panoramabrücke in der Leutaschklamm
Brücken Deutschland, die du bei einer Wanderung erlebst: Panoramabrücke in der Leutaschklamm

Panoramabrücke Leutaschklamm: In 75 Metern Höhe überspannt die Panoramabrücke die Leutaschklamm zwischen Bayern und Tirol. Du hast einen spektakulären Ausblick auf die wilde Schlucht in den Alpen. Dahinter ragen die spitzen Gipfel des Karwendel aus. Das macht diese Klammwanderung so beliebt bei Alt und Jung. Die Wanderung zur Panoramabrücke ist ein unvergessliches Abenteuer. Sie führt durch idyllische Landschaften, dichte Wälder und entlang tosender Gewässer. Die majestätische Aussicht von der Brücke belohnt die Anstrengungen der Wanderung und versetzt einen in Staunen über die Schönheit der Natur. Die Panoramabrücke bietet nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft, sondern ist auch ein beliebter Ort für Naturfotografen, die hier einzigartige Aufnahmen machen können. Klick dich auch mal in die Leutaschklamm!

Älteste Steinbrücke in Deutschland

Älteste Steinbrücke in Deutschland: Die Steinerne Brücke in Regensburg
Älteste Steinbrücke in Deutschland: Die Steinerne Brücke in Regensburg

Die Steinerne Brücke in Regensburg ist monumental. Sie ist im 12. Jahrhundert erbaut worden und die älteste noch erhaltene Steinbrücke in Deutschland. Heute zählt sie zum UNESCO Welterbe. Die historische Steinerne Brücke verbindet die sehenswerte Altstadt von Regensburg mit dem Künstlerviertel Stadtamhof. Ein Spaziergang über die Steinerne Brücke ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die imposanten Bögen, die majestätisch den Fluss Donau überspannen, und die historische Architektur lassen die Besucher die Bedeutung und Bedeutung dieses beeindruckenden Bauwerks in vergangenen Zeiten nachempfinden. Hier findest du Bilder und Infos über die Steinerne Brücke.

Oberbaumbrücke – Brücke in Deutschland mit Türmen

Die Oberbaumbrücke ist die bekannteste Brücke in Berlin. Die Brücke mit den beiden markanten roten Türmen ist mehr als nur die Verbindung von Ost- nach West-Berlin. Sie verbindet die Beiden Stadtteile Kreuzberg und Friedrichshain auf nobelste Weise. Keine andere Brücke in Berlin ist so prächtig mit Backsteinen errichtet worden. Das Bauwerk erinnert eher an eine Burg als an eine Brücke! Es gibt einen eigenen Weg für Fußgänger. Die Brücke ist ein architektonisches Meisterwerk und ein wichtiges Zeugnis der Geschichte Berlins. Heute verbindet die Oberbaumbrücke nicht nur die beiden Stadtteile, sondern auch die Vergangenheit und die Gegenwart. Die Brücke ist zu einem lebendigen Treffpunkt für Einheimische und Besucher geworden und bietet einen malerischen Ausblick auf die Spree und die umliegende Stadtlandschaft.
–> Oberbaumbrücke.

GUT ZU WISSEN
Wenn du die imposante Oberbaumbrücke in Berlin besuchst, solltest du unbedingt einen weiteren Höhepunkt in Berlin nicht verpassen: das berühmte Brandenburger Tor. Diese Kombination verspricht einen unvergesslichen Spaziergang durch die deutsche Hauptstadt. Die Oberbaumbrücke, mit ihren markanten roten Türmen und ihrem historischen Charme, verbindet die lebhaften Stadtteile Kreuzberg und Friedrichshain. Hier kannst du die beeindruckende Architektur genießen, während du die Spree überquerst und den Flair der sich wandelnden Stadt spürst. Sobald du die Oberbaumbrücke überquert hast, führt dich ein malerischer Spaziergang entlang der Spree und durch die pulsierenden Straßen von Berlin. Genieße die lebendige Atmosphäre und entdecke lokale Geschäfte, gemütliche Cafés und kreative Street Art. Nach einem kurzen Spaziergang erreichst du das weltberühmte Brandenburger Tor, eines der bekanntesten Wahrzeichen Deutschlands. Das majestätische Tor steht als Symbol der deutschen Geschichte und Einheit und bietet eine beeindruckende Kulisse.
–> Brandenburger Tor

Sylvensteinseebrücke in den Alpen

Brücken Deutschland, die du mit dem Auto erleben kannst: Die Faller Klamm Brücke am Sylvensteinsee
Brücken Deutschland, die du mit dem Auto erleben kannst: Die Faller Klamm Brücke am Sylvensteinsee

Faller Klamm Brücke am Sylvensteinsee: Diese Brücke führt über einen großen Stausee in Bayern. Die Faller Klamm Brücke ist Teil der Deutschen Alpenstraße und beliebt bei Fotografen und Ausflugsgästen. Die Brücke bietet einen atemberaubenden Blick auf den Sylvensteinsee und die umliegenden Alpen. Im Sommer ist die Gegend ein beliebtes Wandergebiet, in dem Besucher die idyllische Natur und den Bergsee genießen können. Die Faller Klamm Brücke ist auch bei Fotografen sehr beliebt, die hier die Schönheit der Natur und die imposante Kulisse der Alpen festhalten können. hier unsere Tipps für den Sylvensteinsee

Soda Brücken Deutschland: Tiger & Turtle

Außergewöhnliche Brücken in Deutschland: Das Tiger and Turtle
Außergewöhnliche Brücken in Deutschland: Das Tiger and Turtle

Das Tiger & Turtle ist die krasseste Soda Brücke in Deutschland, die du betreten kannst, aber keinen Zweck erfüllt: Das Bauwerk steht auf einem Hügel in Duisburg. Du steigt über Stufen hinauf bis zu einem Looping. Dort endet der begehbare Teil. Wenn du zurückgehst, kannst du danach noch einen zweiten Teil besteigen. Es ist die einzige begehbare Achterbahn in Deutschland! Das Tiger & Turtle ist nicht nur eine faszinierende Struktur, sondern auch ein Symbol für die Verbindung von Kunst und Architektur. Die Brücke lockt Besucher mit ihrem einzigartigen Design und ihrer ungewöhnlichen Bauweise an. Es ist ein Ort des Staunens und der Freude, an dem man die Freiheit hat, die Brücke zu erkunden und sich von der Kunst inspirieren zu lassen.
–> Tiger & Turtle

GUT ZU WISSEN
Wenn du das faszinierende Tiger & Turtle in Duisburg besucht hast und nach weiteren außergewöhnlichen architektonischen Meisterwerken suchst, solltest du unbedingt das Tetraeder in Bottrop entdecken. Dieses beeindruckende Konstrukt aus Stahl und Beton bietet ein einzigartiges Erlebnis und ist ein absolutes Must-See für Architektur-Enthusiasten. Das Tetraeder, ein dreieckiger Turm aus Stahl, thront majestätisch auf dem Gipfel der Halde Beckstraße. Der atemberaubende Ausblick von hier oben belohnt jeden Besucher für den Aufstieg. Die Plattformen des Tetraeders bieten einen beeindruckenden Rundumblick über das Ruhrgebiet und ermöglichen es dir, die ehemalige Industrielandschaft aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten. Der Weg zum Tetraeder führt dich durch die einzigartige Industriekultur des Ruhrgebiets und erzählt die Geschichte der Region. Unterwegs kannst du die Veränderung von der Industrie zur Kultur hautnah erleben und den Kontrast zwischen Vergangenheit und Gegenwart spüren. Verbringe Zeit auf der Plattform des Tetraeders und genieße den Blick auf das Ruhrgebiet bei Tag oder erlebe den Sonnenuntergang, der die Szenerie in ein magisches Licht taucht.
–> Tetraeder Bottrop

Die Krämerbrücke in Erfurt

Brücken Deutschland, die du einmal besuchen solltest: Die Krämerbrücke in Erfurt
Brücken Deutschland, die du einmal besuchen solltest: Die Krämerbrücke in Erfurt

Die Krämerbrücke ist eines der Highlights in Erfurt. Sie eine der schönsten Brücken in Deutschland und eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit mit einer faszinierenden Geschichte. Die Brücke ist etwa 125 Meter lang und beeindruckt durch ihre vollständige Bebauung mit historischen Häusern. Diese einzigartige Eigenschaft macht sie zur längsten vollständig bebauten und bewohnten Brücke in ganz Europa und verleiht ihr einen ganz besonderen Charme. Mit ihren über tausend Jahren Geschichte ist die Krämerbrücke nicht nur ein Wahrzeichen Erfurts, sondern auch ein bedeutendes kulturhistorisches Denkmal. Bereits im 11. Jahrhundert existierte an dieser Stelle eine Holzbrücke, die ein wichtiger Bestandteil der alten Handelsstraßen war. Im Verlauf der Jahrhunderte wurde die Brücke mehrmals durch Brände zerstört und wiederaufgebaut. Im 14. Jahrhundert erfuhr sie schließlich ihre Umgestaltung zu einer beeindruckenden sechsbogigen Steinbrücke, flankiert von den imposanten Kirchen Benediktikirche und Ägidienkirche – im Herzen der Altstadt Erfurt. Die Krämerbrücke ist zweifellos ein Juwel unter den deutschen Brücken und ein Ort, der durch seine Geschichte, seinen Charme und seine Vielfalt begeistert.
–> Krämerbrücke

Brücken Deutschland, die du kennen solltest

Brücken Deutschland merken? Willst du das auch einmal erleben? Aber du weißt noch nicht, wann du dafür Zeit hast? Merk dir eines der Bilder auf Pinterest. So findest du all diese Ideen rund um die Bastei und die Basteibrücke leicht wieder bei deiner Urlaubsplanung. Du kannst diesen Beitrag auch in dein Postfach schicken oder an deine Freunde, mit denen du gerne hierher möchtest – das geht auch per WhatsApp. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern: